Herzlich Willkommen bei der Sektion Wetzlar des DAV

Uns verbindet die Begeisterung für den Bergsport und den einzigartig schönen Natur- und Kulturraum der Alpen. Schwerpunkte unserer Aktivitäten sind ein umfangreiches Tourenprogramm, Ausbildungskurse, alpine Vorträge und unser Mitgliedermagazin alpenblick. Darüber hinaus bieten wir unseren Mitgliedern eigene Berghütten und Vergünstigungen auf rund 600 Alpenvereinshütten sowie ein umfangreiches Versicherungspaket. Als Mitglied können Sie sich einer unseren aktiven Gruppen von der Jugend bis zu den Senioren anschliessen. Wir freuen uns über Ihr Interesse und würden Sie gerne bei uns begrüßen!

Endlich wieder Skitouren beim DAV Wetzlar

Ab 2017 wird es bei uns wieder Skitouren geben. Vier ausgebildete und erfahrene Skitourenleiter konnten wir für den Verein gewinnen. Somit kann die Sektion, nach langer Pause, endlich wieder alpine Wintertouren anbieten. 

Das Programm für die Skitourensaison umfasst ein breites Tourenangebot in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden. So werden Ausbildungstouren der Stufen I und II, mit jeweils leichten Touren, im Gebiet der Schwarzwasserhütte, im Allgäu, angeboten. Eine Tourenwoche mit leichten bis mittelschweren Skiouren führt in die Pragser Dolomiten und eine schwere Tour in die Zillertaler Alpen. Die anspruchsvollste Unternehmung ist eine Skidurchquerung im Mont Blanc-Gebiet.

Auch die Kletterer haben nun die Möglichkeit, im Winter, außerhalb der Kletterhalle, ihrer Ambition nachzugehen – und zwar im Steileisklettern, an den gefrorenen Wasserfällen der Zillertaler Alpen. 

Für diejenigen, die es etwas weniger spannend mögen, bietet die Sektion Wandertouren auf Schneeschuhen an. Zum Beispiel durch die weiße Welt des Rofangebirges oder die sanften Sarntaler Alpen im sonnigen Südtirol.

Ab sofort stehen diese Touren unter "Kurse und Touren". Dort werden die genauen Tourendaten und Voraussetzungen für eine Tour beschrieben. Nähere Informationen geben die jeweiligen Tourenleiter. Der Kontakt mit dem Tourenleiter, vor der Anmeldung, ist Bedingung. Nur er kann einschätzen, ob das jeweilige Können für die Tour ausreicht.

Wir wünschen euch viel Spaß bei den Touren! Euer Team

Jahresabschlussfeier am 26.11. auf der Wetzlarer Hütte im Westerwald

Wie jedes Jahr findet auch dieses Jahr wieder eine Weihnachtsfeier in unserer Hütte bei Arborn statt. 
Für die Planung möchten sich Interessenten vorab in der Geschäftsstelle telefonisch oder per Email anmelden.
Es besteht die Möglichkeit in der Hütte zu übernachten, allerdings sollte man sich auch hier für anmelden.

Ab ca. 17 Uhr wird unsere Hütte besetzt sein.

Telefon: 06441 - 2000811, Email: info@dav-wetzlar.de

Wanderung im Westerwald - Leonhard-Hörpel-Wanderweg am Knoten

Die als Rundwanderweg angelegte Tour bietet auf über 15 km einige Sehenswürdigkeiten der Region.

Gestartet wird am Samstag den 26.11.2016 um 13 Uhr am großen Parkplatz direkt am Knoten. 

Wer interesse hat, kann sich vor der Weihnachtsfeier dort einfinden. 

Ansprechpartner: Helke Wahl, Telefon: 0160 - 98269941

 

 

Kalender und Alpenvereinsbuch 2017 erhältlich

Kalender "High" für 19,80 Euro

Bergsport macht high! 12 atemberaubende Aufnahmen zeigen Action, Speed, Konzentration 

und Hingabe in der schönsten Arena der Welt - den Bergen. 

 

Kalender "Die Welt der Berge" für 24,80 Euro

Großformatige, großartige Bergbilder von der Elite der Bergfotografen zeigen Berglandschaften,
Action und Hütten als Realität gewordene Traumwelten. Unnahbar, einladend, eiskalt und glühend, erhaben und hautnah.

 

Alpenvereinsjahrbuch "Berg" für 18,90 Euro

 

Erhältlich zu den Öffnungszeiten der Geschäftsstelle!

 

 

Erkundungen im Kleinwalsertal - Tour 25

Am 25.07.16 ging es mit dem Sektionsbus bis zum Parkplatz am Söllereck. Unser Weg führte uns zunächst gegen die Fließrichtung der Breitach, durch die gleichnamige Breitachklamm. Malerische Winkel und imposante Felsformen wurden durch die Kraft des Wassers geschaffen. Neben Steinbauten und mystischen Uferwäldern folgten wir dem Flusslauf bis zum Mahdtalhaus. Die Wirtin zauberte uns spontan ein schmeckenswertes 3-Gänge Menü.

Am nächsten Morgen wanderten wir über die Auenhütte auf den Hohen Ifen. Der Weg bis zur alpinen Stufe war jedoch geprägt von Bauarbeiten für das neue Skigebiet am Hohen Ifen. Die Gruppe konnte den ersten Gipfel jedoch nur kurz im Nebel genießen, denn ein kräftiger Regenschauer ließ uns rasch unseren Weg zur Schwarzwasserhütte einschlagen. Dem Starkregen und matschigen Wegen trotzend konnte diese lange Etappe mit einem kräftigen Schluck und einem Kaiserschmarn nach Rezept der Hüttenwirtin gefeiert werden.

Das schlechte Wetter zwang statt der Überschreitung über die Ochsenhofer Scharte den Abstieg durch das Schwarzwassertal zu wählen, um etwas Zeit und Kräfte zu sparen. Der Bus brachte uns um das Walmendinger Horn bis nach Baad, die letzte Ortschaft im Kleinwalsertal, von wo aus wir durch das Bärgunttal zur Widdersteinhütte aufbrachen. Die Einsparung von Kraft und Zeit zahlte sich aus, denn nach der Mittagspause tauchten im Westen Gewitterwolken auf. Rasch waren die letzten Höhenmeter und die Querung südlich des Widdersteins genommen, sodass wir nur die regnerischen Ausläufer mitbekamen. An diesem Tag waren die wilden Alpen spürbar und die Widdersteinhütte versprühte am Abend mit Ofen und Gaslaternen im kleinen Aufenthaltsraum ihren eigenen Scharm.

Weiterlesen

logo dav wetzlar

Geschäftsstelle

DAV Sektion Wetzlar
Sportparkstrasse 1
35578 Wetzlar

Telefon 06441 2000811
Fax 06441 2000812
info@dav-wetzlar.de

Geschäftszeiten

Ab 2018 gelten folgende Geschäftszeiten:

Montag 14:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

An Feiertagen bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.

 

Kontaktformular

captcha

Search

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net