Vorstellung der Wintertouren

Die Vorstellung der Sektions-Wintertouren findet am 24.10.2018 um 19 Uhr im Cube-Kletterzentrum statt.

Wanderung im Bereich Butzbach

Bei sommerlichen Temperaturen hat die Wandergruppe der Sektion am 01. Juli 2018 eine sehr schöne Wanderung im Bereich Butzbach unternommen. Vom Ausgangspunkt der Ortschaft Oes einem Ortsteil von Butzbach machten sich "21" Wanderer/innen auf diese 15. km lange Rundwanderung. Dank, der sehr guten Planung und Vorbereitung, durch den verantwortlichen Wanderführer Dieter Struch, führte die Wanderung fast ausschließlich über gute Waldwege. So machte die Hitze an diesem Tag den Wanderer/innen nichts aus. Vom Hausbergturm oberhalb von Hoch-Weisel, hatten die Teilnehmer eine 1a. Panoramasicht. Der Blick reichte vom Dünsberg im Norden, über den Hoherodskopf im Vogelsberg, bis zum Großen Feldberg im Taunus. Nach einer kurzen Pause ging es über Hoch-Weisel (schöne Sicht in die Wetterau) und weiter durch die Waldsiedlung Butzbach zum Römerturm oberhalb von Butzbach. Dort legte man eine weitere längere Rast ein, um dann zum Forsthaus Butzbach und von dort zurück zum Ausgangspunkt zu wandern. Die Teilnehmer waren sich am Ende alle einig, "Super Tour" mit einer fantastischen Fernsicht!!!
 
Liebe Grüße, Lothar

Terminänderung Weitwanderung: 26. August 2018

Die Weitwanderung findet am 26. August 2018 statt., nicht wie ursprünglich geplant am 12. August. 

 

Wanderung im Bereich Breitscheid

Vom Parkplatz, am Rothaarsteig, führte uns die Wanderung in  Richtung Breitscheid bis zum Flughafen .

Durch das wilde Aubachtal, mit seinen Steilhängen und Schluchten, führte uns der Weg zur Langenaubacher Blockhütte, auch zu den "Wilden Weibern" benannt. Hier hatte man eine gute Rundumsicht bis ins Rothaargebirge. Bei herrlichem Wetter waren 22 Wanderer und ein Hund unterwegs. Eine schöne 12 km Wanderung, geführt von Wolfram Drechsel. 

Auf die Räder, fertig, los

Am vergangenen Samstag, den 16.06.2018 konnten wir in einer feierlichen Runde bei bestem Wetter den Bikepark der Sektion Wetzlar des DAV eröffnen.

Die wichtigste Vorraussetzung, Sonnenschein statt Regen, war gegeben und es stand einer offiziellen Einweihung des Parks rein gar nichts im Wege.

So war es nicht verwunderlich, dass schon vor Beginn der Veranstaltung einige Biker mit ihren Bikes in den Startlöchern standen und heiß darauf waren, den Bikepark zu erkunden.

Ebenfalls vertreten waren Oberbürgermeister Manfred Wagner, Herr Bernhardt und Herr Cornelius von dem Sponsor Volksbank Mittelhessen und mehrere Vertreter des Sportkreises Lahn-Dill.

Ein Höhepunkt des Tages war sicherlich das rasante Pumptrackrennen, bei dem die Teilnehmer in unterschiedlichen Altersklassen ihr Können unter Beweis stellten. Die Preise für die Gewinner des Rennens stellte Heinz Bikes, der an diesem Tag mit einem Stand vertreten war. Aber auch jenseits des Rennens ging es mit coolen Sprüngen und waghalsigen Tricks auf dem Gelände des Bikeparks heiß her. Die Veranstaltung lockte ein buntes Publikum an, es waren nicht nur die kleinsten Biker mit einem Laufrad vertreten, sondern auch durchaus ältere Semester. Für das Wohl der Gäste war an diesem Tag mit einem Grillstand und kalten Erfrischungsgetränken, sowie Kaffee und Kuchen gesorgt. Für die Sicherheit der Gäste sorgte ein Team der Malteser.

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle allen Helfern und Unterstützern jeglicher Art, die diesen Tag ermöglicht haben. Jeder Einzelne, der seinen Teil dazu beigetragen hat, die Eröffnung des Bikeparks möglich zu machen, hat Großartiges geleistet.

Zu guter letzt sei noch darauf hingewiesen, dass der Park zwar öffentlich nutzbar, also auch für Nichtmitglieder, aber nicht gänzlich kostenfrei ist. Die Tickets zu absolut erschwinglichen Preisen, können während der Öffnungszeiten des Cube Kletterzentrums dort an der Theke erworben werden. Die Distanz zur Kasse ist für den geübten Biker in wenigen Sekunden überbrückbar.

 

Sichert euch jetzt eure Tickets und ab auf den Bikepark. Die Nutzungsbedingungen findet Ihr hier: http://dav-wetzlar.de/bikepark/nutzungsbedingungen.html

Ausflug in den Bikepark nach Beerfelden

Wir möchten gern mit den Kids einen Ausflug machen, nachstehend die Facts:

Termin: 7. Juli 

Plätze: 4 ab Wetzlar frei

Kosten: Teilnehmerbeitrag von 5€ + Eintritt Bikepark (Jünger 2001: 17,50€ Erwachsene: 22,50€)

Im Bikepark herrscht Helm und Rückenprotektorpflicht! (Kann vor Ort gegen Gebühr geliehen werden)

Ansprechpartner: Jan Spieß 01520-1722341

HIER anmelden. 

 

 

logo dav wetzlar

Geschäftsstelle

DAV Sektion Wetzlar
Sportparkstrasse 1
35578 Wetzlar

Telefon 06441 2000811
Fax 06441 2000812
info@dav-wetzlar.de

Geschäftszeiten

Ab 2018 gelten folgende Geschäftszeiten:

Montag 14:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

An Feiertagen bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.

 

Kontaktformular

captcha

Search

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net