Voll Speed

Die Hessischen Meisterschaften im Speed-Klettern am vergangenen Samstag in Darmstadt waren ein voller Erfolg für die DAV Sektion Wetzlar. Henri Breuer belegte in der Jugend B den ersten Platz und sicherte sich nach der Meisterschaft im Lead-Klettern und Platz 2 im Bouldern jetzt auch noch den Titel in der Sprintdisziplin. Mit diesen Ergebnissen holte er sich auch den Sieg der hessischen Gesamtwertung für die Saison 2018.

Speed-Klettern ist Teil des Olympischen Dreikampfs im Klettern, der erstmals bei der kommenden Olympiade 2020 in Japan ausgerichtet wird. Dabei geht es auf Zeit eine genormte Kletterwand 15 Meter im leichten Überhang empor. Die Griffe sind weltweit dieselben und an der gleichen Position angebracht.

Zur Ausrichtung einer Meisterschaft müssen normalerweise zwei gleiche Speedrouten vorhanden und nebeneinander geschraubt sein. Da es in Hessen keine Kletterhalle gibt, die so etwas anbieten kann, wurde der Wettkampf in Darmstadt im Modus Classic Speed durchgeführt. Dabei haben die Routen unterschiedliche Wandstrukturen. Bei dieser klassischen Variante wird gegen die Uhr und nicht im KO-System geklettert. Entscheidend ist die Summe der Zeiten in beiden Routen. In Ausscheidungswettkämpfen geht es paarweise bis hin zum Finale.

Henri Breuer schaffte die beiden Finalrouten in insgesamt 25.01 Sekunden. Damit lag er knapp vor seinem Dauerrivalen (und Kumpel) Moritz Muss aus Frankfurt, der für die beiden Routen 25.83 Sekunden benötigte. In der Jugend C lief es bei Mattis Breuer nicht ganz so gut. Er belegte am Ende des Tages Platz 8 in seiner Altersgruppe. „Speed ist aber auch wirklich nicht meine Lieblingsdisziplin“, so Mattis Breuer, der mit seinem Abschneiden aber insgesamt zufrieden war.

Während die Gedanken der Kletterer kurzfristig erst einmal in Richtung Weihnachtsferien schweifen, heißt es aber für die Trainer, jetzt schon wieder an die kommende Saison zu denken. Im Frühjahr geht es mit den Boulder-Wettkämpfen los, für die wieder ein spezielles Training ansteht.

logo dav wetzlar

Geschäftsstelle

DAV Sektion Wetzlar
Sportparkstrasse 1
35578 Wetzlar

Telefon 06441 2000811
Fax 06441 2000812
info@dav-wetzlar.de

Geschäftszeiten

Ab 2019 gelten folgende Geschäftszeiten:

Montag 16:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag 16:00 - 19:00 Uhr

An Feiertagen bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.

 

Kontaktformular

captcha

Search

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net