3. Kidscup 2011 im Cube Kletterzentrum

Rund 75 Kinder und Jugendliche aus verschiedenen Sektionen des Deutschen Alpenvereins erlebten am Samstag, den 01.10.2011 einen Tag mit vielen Hochs in der Kletterhalle des Alpenvereins Sektion Wetzlar. Ausgestattet mit Laufzetteln und roten Kidscup-T-Shirts starteten die Nachwuchskletterer nach kurzer Begrüßung und Einweisung, pünktlich um 11 Uhr mit ihren ersten Routen. Es galt für Alle 5 Routen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und eine Route auf Geschwindigkeit zu bezwingen, zusätzlich noch 2 Boulder als Bonusaufgabe.

Die Teilnehmer wurden in 4 Altersklassen, getrennt nach männlich und weiblich aufgeteilt:

Gruppe E – 8 u. 9 Jahre

Schwierigkeitsgrade (UIAA): 3-, 4, 4+, 5+, 6+

Gruppe D – 10 u. 11 Jahre

Schwierigkeitsgrade (UIAA): 4, 4+, 5+, 6, 7+

Gruppe C – 12 u. 13 Jahre

Schwierigkeitsgrade (UIAA): 5+, 6-, 6+, 7-, 8-

Gruppe B – 14 u. 15 Jahre

Schwierigkeitsgrade (UIAA): 5+, 6, 7-, 7+, 8-

Da 2 Teilnehmer unter 8 Jahre starteten, wurde kurzerhand noch eine Gruppe Minis gegründet.

Damit selbst die Jüngsten Erfolgserlebnisse haben konnten, starteten die Routen im Schwierigkeitsgrad 3/UIAA. Die Jugendlichen der Altersklasse B mussten sich hingegen bis zum 8-/UIAA messen. Beeindruckend zu beobachten, dass sich das Leistungsvermögen der Kinder bereits in Schwierig- keitsgraden bewegt, wo viele Erwachsene teils an ihre Grenzen stoßen.

Die Boulder als Bonusaufgaben waren da eher auf Spaß und Geschicklichkeit ausgelegt. So musste man einen Boulder bezwingen mit einem Ball auf dem Kopf. Dieser durfte nicht runterfallen. Nur wenige schafften das bis zur 30 Punkte Marke, Spaß hatten aber alle bei dieser Aufgabe.

Viel Spaß hatten die Kinder auch an den Glitzertattoos, die sie bekommen konnten. Nachdem die ersten Routen geklettert waren, kamen immer mehr Kinder um sich Geckos, Boulderer oder das DAV-Kletter-Männchen auf den Arm oder die Wade machen zu lassen. Gegen Ende der Veranstaltung glitzerten nicht nur ein Großteil der Teilnehmer, auch die Sicherer, sowie die Organisatoren Jonas und Robert funkelten in grün und pink!

Natürlich gab es für die Teilnehmer und Zuschauer wie jedes Jahr Kuchen, Waffeln und Würstchen. Auch dieses Angebot wurde gut genutzt. Nach erfolgreicher Stärkung wagten viele dann auch noch mal einen 2. oder 3. Versuch um die geforderten Routen zu toppen bzw. den Laufzettel zu vervollständigen.

Bei der Siegerehrung bekamen die 3 ersten jeder Gruppe Pokale überreicht. Urkunden und ein kleines Dankeschön in Form eines Mini-Chalkbags von Vaude und eines Regenponchos, gab es für jeden Teilnehmer.

Schön war es für uns natürlich zu sehen, dass wir in fast jeder Gruppe mindestens einen aus unserer Sektion auf dem Treppchen platzieren konnten. Das obwohl wir sehr viele Besucher aus anderen Sektionen bzw. Klettergemeinschaften hatten, wie beispielsweise Kassel, Fulda, Gießen, Kelkheim, Frankfurt u.a.

Wir möchten auch nicht vergessen, dass ein solcher Tag nur mit Unterstützung von vielen ehrenamtlichen Helfern und Sponsoren funktionieren kann. Vielen Dank noch mal an alle, die zum Gelingen beigetragen haben!

Hier findert ihr die Ergebnisse des diesjährigen Kidscup »

logo dav wetzlar

Geschäftsstelle

DAV Sektion Wetzlar
Sportparkstrasse 1
35578 Wetzlar

Telefon 06441 2000811
Fax 06441 2000812
info@dav-wetzlar.de

Geschäftszeiten

Montag 14:30 - 17:00 Uhr
Donnerstag 16:00 - 19:00 Uhr
oder nach telefonischer Terminvereinbarung

Kontaktformular

captcha

Search

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net