Skitour in den Pragser Dolomiten

Ziel der Skitourenwoche unter Leitung von FÜL Werner Scherer war ursprünglich die Faneshütte in Südtirol. Auf Grund der Schnee- und Lawinensituation hat Werner kurzerhand um geplant und das Hotel Edelweiß im Pragsertal, als Ausgangspunkt der Touren auserkoren. Seine Ortskenntnisse und die Vielzahl an Tourenmöglichkeiten in den Ahrntaler Bergen, Riesenferner Gruppe und den Pragser Dolomiten waren der Grund. An allen Tagen herrschte Lawinenwarnstufe 3, somit war eine intensive Planung auf den Karten und die Ortskenntnisse von Werner, der Garant für sichere Touren.
Das Hotel Edelweiß mit seiner hervorragenden Küche und dem freundlichen Personal liegt wunderschön im Pragsertal, von hier ging es per Bus zu den Touren.  Am ersten Tag ging es zum Hohen Mann (2593m) im Gsiersertal, am 2. Tag über die Rosshütte auf den kleinen Jaufen (2372m), am 3.Tag durchs Val Popena zum Corno d` Angelo (2420m) und anschließendem Besuch in Cortina d`Ampezzo, am 4. Tag über den Pragser Wildsee ins Grünwaldtal, wo Bernhard uns die Natur näher brachte und am 5. Tag spurten wir von Misurina zum Forsella della Neve (2471m). Bis auf die Tour im Grünwaldtal, hatten wir schönes Wetter und konnten bei allen Touren die Abfahrt bis ins Tal genießen und das bei gutem Schnee.        
Eine homogene Truppe, gutes Hotel, traumhafte Berge und Skitouren gehen, was will man mehr.
 
Bild und Text: Armin Georg

logo dav wetzlar

Geschäftsstelle

DAV Sektion Wetzlar
Sportparkstrasse 1
35578 Wetzlar

Telefon 06441 2000811
Fax 06441 2000812
info@dav-wetzlar.de

Geschäftszeiten

Montag 14:30 - 17:00 Uhr
Donnerstag 16:00 - 19:00 Uhr
oder nach telefonischer Terminvereinbarung

Kontaktformular

captcha

Search

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net