Auf dem Studentenpfad über 36. km von Gießen nach Marburg!

Am 22.04.2018 führte die Wandergruppe der Sektion Wetzlar unter Leitung von Steffen Kraft eine Extratour (Weitwanderung) von Gießen nach Marburg durch.
Start der 7. Wanderer/innen war der Parkplatz der Stadtwerke in Gießen. Die Gruppe folgte dem schwarzen X 13 (Studentenpfad) entlang der Lahn bis Lollar. Schon nach wenigen 100 m tauchte man in eine wunderschöne Naturlandschaft ein. In Lollar machte die Gruppe eine kurze drink Pause und folgte der schwarzen Markierung X13 nach Staufenberg. Dort durfte die Besichtigung der alten Burganlage nicht fehlen, von der Burg hatte man einen traumhaften 360 Grad Rundumblick.
Nun wanderte die Gruppe durch den Eichwald nach Hachborn im Ebsdorfergrund. Die Wanderer/innen waren immer wieder von der schönen Naturlandschaft beeindruckt, in der Ferne grüßte die Amöneburg! Am Sportplatz oberhalb von Hachborn machte die Wandergruppe eine längere Pause um die eigenen Akkus wieder aufzuladen. Auf dem weiteren Weg führte uns der Studentenpfad, auf einem Höhenrücken unterhalb an der Burgruine Frauenberg vorbei, durch die Ortschaft Frauenberg und von dort durch ein Waldstück bergab nach Cappel. In Marburg angekommen machte die Gruppe in einer Gaststätte direkt an der Lahn eine längere Pause bei Kaffee und Kuchen sowie kühlen Getränken. Bei dieser Gelegenheit danke die Gruppe um Wanderrefernt Lothar Eitz Steffen Kraft für die Planung und Durchführung dieser sehr schönen Wanderung. Von Marburg machten sich 7. zufriedene und stolze Wanderer/innen mit dem Zug auf den Weg zurück nach Gießen.

logo dav wetzlar

Geschäftsstelle

DAV Sektion Wetzlar
Sportparkstrasse 1
35578 Wetzlar

Telefon 06441 2000811
Fax 06441 2000812
info@dav-wetzlar.de

Geschäftszeiten

Ab 2018 gelten folgende Geschäftszeiten:

Montag 14:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

An Feiertagen bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.

 

Kontaktformular

captcha

Search

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net