Kurse & Touren

 

H B12 12.08. - 20.08.2017 – Leogang

Ausbildungstour B12

12.08. - 20.08.2017

Leogang

Teilnehmer: max. 8 Personen 
Leitung: Jan Alwers
Telefon: 0176 - 21501535
E-Mail: jan.alwers@gmx.net

Anreise: in Eigenregie

Treffpunkt: vor Ort

Unterkunft: Hotel oder Pension

Anmeldung bis: 01.03.2017

Teilnehmerbeitrag: 135 Euro

Voraussetzungen: funktionstüchtiges Mountainbike, Helm, Handschuhe, Kondition für etwa 1500 Hm in S0 bis S2 Gelände

Ausbildungsziele: Biken im alpinen Gelände, Tragen und Schieben, Umsetzen als Trailtechnik, Stufen bergab, Fahren im verblockten Gelände

Vorbesprechung: 18.02.2017, 20 Uhr, DAV Cube Kletterzentrum, Sportparkstraße 1, 35578 Wetzlar

H B13 08.09. - 10.09.2017 – Enduro-Tour im Harz "Back to the roots"

Führungstour B13

08.09. - 10.09.2017

Enduro-Tour im Harz "Back to the roots"

Teilnehmer: max. 4 Personen (6Personen mit 2. Guide)
Leitung: Simon Sippel
Telefon: 01525 - 3445049
E-Mail: simon.sippel@gmx.de

Anreise: private Fahrgemeinschaft/DAV Bus

Treffpunkt: wird bei Vorbesprechung bekannt gegeben

Unterkunft: FeWo, Pension oder Hotel (wird in der weiteren Planung festgelegt)

Anmeldung bis: 01.07.2017

Teilnehmerbeitrag: 75 Euro

Voraussetzungen: Funktionstüchtiges MTB (AM, Enduro), Helm, Handschuhe, Knieprotektoren, Brille, Rucksack. Ausdauernde, sehr gute Kondition für 2000 Hm pro Tag sowie gehobene, sichere Fahrtechnik

Tourenziele: Hochharz: Sankt Andreasberg, Braunlage, Schierke, Brocken

Ausbildungsziele: Dies ist keine Ausbildungstour. Zwei tagesfüllende, fahrtechnisch sehr fordernde Trail-Endurotouren in teils sehr verblocktem, steinigen, verwurzeltem Gelände sowie der Besuch eines Bikeparks lassen das Herz fortgeschrittener Endurofahrer höher schlagen.

Vorbesprechung: Termin nach Absprache

H B14 20.10. - 26.10.2017 – Propain all around my brain - Trailbiken im Vinschgau

Ausbildungstour B14

20.10. - 26.10.2017

Propain all around my brain - Trailbiken im Vinschgau

Teilnehmer: max. 6 Personen 
Leitung: Karlheinz Nickel
Telefon: 0175 - 8682082
E-Mail: nickel@dav-wetzlar.de

Anreise: DAV Bus mit Anhänger

Treffpunkt: 20.10.2017, 06:30 Uhr, DAV Cube Kletterzentrum, Sportparktstraße 1, 35578 Wetzlar

Unterkunft: Pension oder Hotel

Anmeldung bis: 01.04.2017

Teilnehmerbeitrag: 120 Euro

Voraussetzungen: funktionstüchtiges Mountainbike, Helm, Handschuhe, Brille, Rucksack, Kondition für bis zu 1500 Hm und Kraft für Biken im alpinen Gelände, sichere Fahrtechnik

Tourenziele: Sonnenberg, Propain-, HolyHansen-, Tschillitrail

Ausbildungsziele: für Auf- und (noch) Absteiger: endlich S2 fahren! Kurventechnik für Anlieger, Serpentinen und offene Kurven, Geländestufen bergab, Hindernisse etc., allg. Fahren im alpinen Gelände, Materialkompetenz

Vorbesprechung: 16.02.2017, 20 Uhr, DAV Cube Kletterzentrum, Sportparkstraße 1, 35578 Wetzlar

E K9 11.09.-17.09.2017 – Alpines Felsklettern im Lechtal

Ausbildungstour K9

11.09. - 17.09.2017

Alpines Felsklettern im Lechtal 

Teilnehmer: max. 4 Personen
Leitung: Michael Rinn und Bärbel Wullenweber 
Telefon: 0641 - 97190145
E-Mail: michael.rinn@gmx.de

 

Anreise: DAV-Bus/private Fahrgemeinschaft

Treffpunkt: nach vorheriger Absprache

Unterkunft: Hermann-von-Barth-Hütte (DAV Alpinausbildungsstützpunkt), Lechtal, Österreich

Anmeldung bis: 23.06.2017

Teilnehmerbeitrag: 350 Euro

Voraussetzungen: Klettern am Fels im V. Grad UIAA (Vorstieg in eingebohrten Routen), Beherrschung der Partnersicherung im Vorstieg, Abseiltechniken, Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und gute Kondition für Tagestouren am Fels mit moderatem Zustieg, Teamgeist.

Tourenziele: Mehrseillängenrouten an den Wolfebnerspitzen und Hermannskarturm. Die Kletterlängen der Routen bewegen sich zwischen 100 und 350 m. Die Absicherung ist für alpine Routen in den Allgäuer Alpen überdurchschnittlich gut.

Ausbildungsziele: Ziel des Kurses ist die Einführung in das alpine Felsklettern. Klettern von Mehrseillängentouren und alles was dazugehört: Standplatzbau, Sicherungstechnik, Klettertechniken, Seilkommandos, mobile Sicherungen, Rückzug, Tourenplanung, Orientierung, Ausrüstung. Auch individuelle Wünsche werden berücksichtigt.

Vorbesprechung: Termin nach Absprache

E K10 26.08. und 02.09.-03.09.2017 – Von der Halle an den Fels - DAV-Kletterschein Outdoor

Ausbildungskurs K10

26.08 oder 27.08.2017 (Ausweichtermin) und 02.09. - 03.09.2017

Von der Halle an den Fels - DAV-Kletterschein Outdoor

Teilnehmer: max. 6 Personen
Leitung: Felix Schäfer 
Telefon: 0176 - 55554706
E-Mail: felixschaefer89@gmail.com

 

Anreise: private Fahrgemeinschaft

Treffpunkt: nach vorheriger Absprache

Unterkunft: Vom 2. auf den 3. September auf dem Zeltplatz am "Gasthaus zur Steinwand"
für 4 € pro Person und Tag

Anmeldung bis: 01.07.2017

Teilnehmerbeitrag: 60 Euro

Voraussetzungen: Beherrschen der Inhalte des DAV-Kletterscheins Vorstieg (Inhalte einsehbar unter www.alpenverein.de/bergsport/sicherheit/aktion-sicher-klettern)
Vorstieg bei hallentypischer Absicherung im Grad 6- (UIAA) oder höher

Tourenziele: 26. August: Unterer Elberskamp (Sauerland), 2. bis 3. September: Steinwand (Rhön)

Ausbildungsziele: Alle Inhalte des DAV-Kletterschein Outdoor:
- Routenbeurteilung und Partnercheck
- Vorstieg Sichern
- Vorstieg Klettern
- Ökologie
- Fädeln und Abbauen
- Abbauen mit Abseilen

Zusätzlich: Legen mobiler Sicherungsmittel (Klemmkeile, Klemmgeräte, Bandschlingen) als zusätzliche Fixpunkte in durchweg gut abgesicherten Sportkletterrouten

Vorbesprechung: 08.08.2017, 19 Uhr im Cube DAV-Kletterzentrum, Sportparkstraße 1, 35578 Wetzlar

E K11 07.09. - 10.09.2017 – Von der Halle an den Fels - Frankenjura

Ausbildungstour K11

07.09. - 10.09.2017

Von der Halle an den Fels - Frankenjura

Teilnehmer: max. 12 Personen
Leitung: Felix Schäfer und Eike Ulrich
Telefon: 0176 - 55554706 und 0170 - 7155029
E-Mail: eike.ulrich@dav-wetzlar.de

 

Anreise: private Fahrgemeinschaft

Treffpunkt: nach vorheriger Absprache

Unterkunft: Zeltwiese oder Zimmer bei der "Guten Einkehr" in Morschreuth

Anmeldung bis: 30.07.2017

Teilnehmerbeitrag: 75 Euro

Voraussetzungen: Stabiles Kletterkönnen in der Halle im fünften Grad UIAA Vorstieg

Tourenziele: Felsen im Frankenjura

Ausbildungsziele: Sichern und Sportklettern am Fels, Routen Einrichten und Abbauen (Fädeln, Abseilen), Ökologie, DAV-Kletterschein Outdoor

Vorbesprechung: 08.08.2017, 19 Uhr im Cube DAV-Kletterzentrum, Sportparkstraße 1, 35578 Wetzlar

E K12 30.09. - 07.10.2017 – Von der Halle an den Fels - Arco, Klettermekka am Gardasee

Ausbildungstour K12

30.09. - 07.10.2017

Von der Halle an den Fels - Arco, Klettermekka am Gardasee

Teilnehmer: max. 6 Personen
Leitung: Andreas Klement
Telefon: 0152 - 02007032
E-Mail: an.andreasklement@web.de

Anreise: private Fahrgemeinschaft/DAV Bus

Treffpunkt: nach vorheriger Absprache

Unterkunft: einfaches Hotel (Ü/F) oder Ferienwohnung

Anmeldung bis: 31.04.2017

Teilnehmerbeitrag: 160 Euro

Voraussetzungen: Kletterkönnen im V. Schwierigkeitsgrad (UIAA)

Tourenziele: Kletterfelsen rund um Arco und den nördlichen Gardasee

Ausbildungsziele: Vorstieg am Fels, Einrichten einer Toprope-Station, Abseilen, Abbauen einer Route, Lesen von Topos, Übertragen von bekannten Techniken und Kenntnissen von der Halle an den Fels, Sicherungstheorie und -technik (Outdoor), Kennenlernen von Felsen außerhalb Deutschlands (hier: Italien), Kletterschein Outdoor (auf Wunsch) und Ökologie im Mittelgebirge

Vorbesprechung: Termin nach Absprache, ca. 4 Wochen vor Tourenbeginn

E K13 07.10. - 14.10.2017 – Legen von Keilen, Friends und Schlingen im Sandstein oder Kalk

Ausbildungstour K13

07.10. - 14.10.2017

Legen von Keilen, Friends und Schlingen im Sandstein oder Kalk

Teilnehmer: max. 6 Personen
Leitung: Albert Dinkel
Telefon: 06042 - 3802
E-Mail: albert.dinkel@gmx.de

Anreise: private Fahrgemeinschaft/DAV Bus

Treffpunkt: nach vorheriger Absprache

Unterkunft: Ferienhaus oder Pension

Anmeldung bis: 15.04.2017

Teilnehmerbeitrag: 140 Euro

Voraussetzungen: Grundkenntnisse im Felsklettern / Vorstieg bis V. Grad; Lust auf Neues

Tourenziele: Felsen in der Südpfalz oder in der Fränkischen Schweiz

Ausbildungsziele: Vertiefen der Grundkenntnisse; Umgang mit Klemmkeilen, Hexentrics, Friends (Materialkunde); Legen von Sanduhrschlingen; Klettern von Rissen, Kaminen und Verschneidungen; Taktik bei selbstabzusichernden Routen; Erkennen von optimalen Platzierungsstellen; Umgang mit Angst, Ökonomie am Fels.

Vorbesprechung: Termin nach Absprache

E K14 08.10. - 14.10.2017 – Klettern auf Mallorca

Ausbildungstour K14

08.10. - 14.10.2017

Klettern auf Mallorca

Teilnehmer: max. 6 Personen
Leitung: Andreas Dörr
Telefon: 0177 - 3327503
E-Mail: andydoerr@gmx.de

Anreise: Flugzeug/PKW

Treffpunkt: Flughafen bzw. auf der Finca in Costitx

Unterkunft: Finca Can Pina

Anmeldung bis: 01.04.2017

Teilnehmerbeitrag: 180 Euro

Voraussetzungen: sicherer Vorstieg 5 Grad im Cube

Tourenziele: Puig de Garaffa (Andratx), Santanyi, Cala Figuera, Port Valdemossa, Cala Magraner, Creveta, Sa Gubia

Ausbildungsziele: sicheres Umbauen, Routine entwickeln im Vorstieg am Fels, Verbesserung der Klettertechnik

Vorbesprechung: 04.08.2017, 18 Uhr im Cube DAV-Kletterzentrum, Sportparkstraße 1, 35578 Wetzlar

G W5 31.07. - 06.08.2017 – Bergauf - bergab im Kleinwalsertal

Ausbildungstour W5

31.07. - 06.08.2017

Bergauf - bergab im Kleinwalsertal

Teilnehmer: max. 10 Personen
Leitung: Martin Kresov-Hahnfeld
Telefon: 0170 - 9067248
E-Mail: martin.kresov-hahnfeld@dav-wetzlar.de

Anreise: DAV Bus/Bahn

Unterkunft: Mahdtalhaus (DAV-Sektion Stuttgart)

Anmeldung bis: 01.05.2017

Teilnehmerbeitrag: 80 Euro

Voraussetzungen: Kondition für Bergtouren bis ca. 7 Stunden reine Gehzeit; Trittsicherheit für mittelschwere Bergwege (DAV-BergwanderCard: Würfel schwarz 3 bzw. rot 4). Teilweise gibt es kurze Stellen, die mit Drahtseilen versichert sind. Die meisten Gipfel erreicht man nur über weiß-blau-weiß markierte Wege.

Tourenziele: Je nach Wetterlage und Teilnehmerverfassung werden wir einige der schönsten Gipfel des Kleinwalsertals gemeinschaftlich erklimmen. Einfache Erholungstouren werden für einen Ausgleich über die Woche sorgen.

Ausbildungsziele: Wir werden in die Natur- und Kulturlandschaft des Kleinwalsertals mit Aspekten der alpinen Besiedelung eintauchen und dabei die eigenständige Tourenplanung (Tourenwahl, Gehzeiten, etc.) und Gehtechniken bergauf und bergab üben.

Vorbesprechung: Termin nach Absprache

G W6 09.09. - 13.09.2017 – Aktiv sein: Berg- und Wanderurlaub im Bregenzerwald

Ausbildungstour W6

09.09. - 13.09.2017

Aktiv sein: Berg- und Wanderurlaub im Bergenzerwald

Teilnehmer: max. 12 Personen
Leitung: Waldemar Rummler
Telefon: 0160 - 8576355
E-Mail: wrummler@web.de

Anreise: Private Fahrgemeinschaften/Bahn

Treffpunkt: 09.09.2017 um 14 Uhr am Parkplatz der Materialseilbahn

Unterkunft: Neuhornbachhaus 1700 m

Anmeldung bis: 01.06.2017

Teilnehmerbeitrag: 60 Euro (bei 12 Personen)

Voraussetzungen: körperliche Fitness für Gehzeiten von vier bis sechs Stunden täglich auf Bergwanderwegen.

Tourenziele: Steinmandl, Kreuzmandl, Grünhorn, Falzer Kopf, Schwarzwasserhütte, Didamskopf. Mit Freude in der Natur sein.

Ausbildungsziele: geführte Touren

Vorbesprechung: Termin nach Absprache

D A6 29.07. - 05.08.2017 – Alpiner Grundkurs in der Schweiz

Ausbildungstour A6

29.07. - 05.08.2017

Alpiner Grundkurs in der Schweiz

Teilnehmer: max. 7 Personen 
Leitung: Gernot Zimmerschied, Ralph Hofmann
Telefon: 0171 - 7361421
E-Mail: G.Zimmerschied@t-online.de

Anreise: Private Fahrgemeinschaft

Treffpunkt: Alpinhotel am SustenpassKurse A

Unterkunft: Alpinhotel, Hütte

Anmeldung bis: 31.03.2017

Teilnehmerbeitrag: 200 Euro

Voraussetzungen: Kondition bis zu 8 Stunden. Trittsicherheit im alpinen Gelände und Schwindelfreiheit. Teilnahme an der Vorbesprechung. Klettererfahrung am Fels von Vorteil. Erläuterung der Vorkenntnisse per E-Mail und Rücksprache mit dem Tourenleiter vor (!) Anmeldung.

Tourenziele: Grundlagen des Bergsteigens. Gehen im Gelände ohne Wegmarkierung. Besteigung eines hohen Berges. Sicheres Bewegen auf einem Gletscher. Eine Gletschertour und Begehen eines Klettersteigs. Die Tourenziele werden vor Ort durch den Tourenleiter kurzfristig bestimmt (z.B. Giglistock, Fünffingerstöck, Vorder Tierberg).

Ausbildungsziele: Kenntnis der relevanten Ausrüstung zur Besteigung eines Berges, zum Begehen eines Klettersteiges und eines Gletschers. Wichtige alpine Knoten. Behelfsmäßige Bergrettung. Gletscher- und Wetterkunde. Umgang mit Karte und Kompass. Bestimmung der Marschrichtungszahl und des eigenes Standortes. Theoretische Grundlagen zur Standortbestimmung mit GPS. Ökologie.

Vorbesprechung: Termin nach Absprache

D A7 05.08. - 13.08.2017 – Abwechslungsreiche Bergtouren am Hohen Dachstein und in der Venedigergruppe

Ausbildungstour A7

05.08. - 13.08.2017

Abwechslungsreiche Bergtouren am Hohen Dachstein und in der Venedigergruppe

Teilnehmer: max. 5 Personen 
Leitung: Peter Mandler 
Telefon: 0157 - 56090730
E-Mail: peter.mandler@dav-wetzlar.de

Anreise: Private Fahrgemeinschaft/DAV-Bus

Treffpunkt: wird bei Vorbesprechung bekannt gegeben

Unterkunft: Berghütten

Anmeldung bis: 31.05.2017

Teilnehmerbeitrag: 225 Euro

Voraussetzungen: Trittsicherheit, Klettersteigerfahrung (Schwierigkeitsgrad B), sicheres Klettern im II. Grad (UIAA), Kondition für Touren bis 8 Stunden Gehzeit, (erste) Hochtourenerfahrung von Vorteil aber kein Muss.

Tourenziele: Zunächst Touren und Gipfel im Dachsteinmassiv (z.B. Hoher Gjaidstein (2.794 m), Hoher Dachstein (2.995 m)), anschließend Touren und Gipfel in der Venedigergruppe (z.B. Keeskogel (3.291 m), Schlieferspitze (3.289 m) und wenn alles passt der Großvenediger (3.666m)).

Ausbildungsziele: Bei dieser Tourenwoche steht die Vielseitigkeit im Vordergrund. Ziel ist die Verbesserung der individuellen Fähigkeiten in möglichst vielen Bereichen.

Vorbesprechung: Termin nach Absprache

D A8 17.08. - 26.08.2017 – Gipfel, Höhlen und Folklore der Hohe Tatra (SK/PL)

Ausbildungstour A8

17.08. - 26.08.2017

Gipfel,Höhlen und Folkloren der Hohe Tatra (SK/PL)

Teilnehmer: max. 6 Personen 
Leitung: Leon Bitschak
Telefon: 0157 - 76066762
E-Mail: leonbitschak@aol.com

Anreise: DAV-Bus

Treffpunkt: wird bei Vorbesprechung bekannt gegeben

Unterkunft: Hütten

Anmeldung bis: 30.04.2017

Teilnehmerbeitrag: 180 Euro

Voraussetzungen: Gute Laune, Trittsicherheit, Klettern bis zum 2. Grad, Kondition für bis zu 9 Std. Gehzeit

Tourenziele: Gerlach Spitze 2654 m, Lodovy Stit 2627 m, Rysy 2499 m, Koscielec 2158 m, Orla Perc (Adlers Grad mit mehreren Gipfel), Durchquerung von Mylna Höhle und nach Möglichkeit und Zeit noch andere Höhlen

Ausbildungsziele: Orientierung im Gebirge und Höhlen, Wetterkunde, Speleo, Verbesserung der Gehtechnik, Tourenplanung

Vorbesprechung: Termin nach Absprache

D A9 14.09. - 17.09.2017 – Watzmann-Überschreitung und Besteigung der Schärtenspitze

Führungstour A9

14.09. - 17.09.2017

Watzmann-Überschreitung und Besteigung der Schärtenspitze

Teilnehmer: max. 3 Personen 
Leitung: Peter Mandler 
Telefon: 0157 - 56090730
E-Mail: peter.mandler@dav-wetzlar.de

Anreise: Private Fahrgemeinschaften/DAV Bus

Treffpunkt: wird bei Vorbesprechung bekannt gegeben

Unterkunft: Berghütten

Anmeldung bis: 15.06.2017

Teilnehmerbeitrag: 130 Euro

Voraussetzungen: Gute Kondition für bis zu 10 Stunden Gehzeit, Trittsicherheit insbesondere im plattigen Fels, sicheres Beherrschen langer, ausgesetzter und zum Teil ungesicherte Passagen im I. Grad (UIAA),

Tourenziele:
1. Tag: Anreise und Aufstieg zum Watzmannhaus,
2. Tag: Watzmann-Überschreitung zur Wimbachgrieshütte,
3. Tag: Über Hochalmscharte und Schärtenspitze zur Blaueishütte,
4. Tag: Abstieg und Heimreise

Ausbildungsziele: keine

Vorbesprechung: Termin nach Absprache

G MW1 08.09. - 10.09.2017 - Mittelgebirgswandertage im Einzugsgebiet des Edersees

Mittelgebirgswandertage im Einzugsgebiet des Edersees und des Urwaldsteigs im Nationalpark Kellerwald-Edersee im Landkreis Waldeck-Frankenberg in Nordhessen

Länge: Tagestouren von ca. 10 bis 15 km
Teilnehmer: max. 23 Personen
Führung: Werner Schäfer, Telefon 0 27 72/9 98 16 81 od. 01 63/3 63 15 30
Unterkunft: Hotel mit Dusche, WC, TV (Restaurant/Pizzeria/Café)

Preise für Übernachtung und Frühstück:

– Doppelzimmer 43,- Euro pro Person und Nacht

– Einzelzimmer 59,- Euro pro Person und Nacht

Anreise: mit privatem Pkw, eventuell in Fahrgemeinschaften
Treffpunkt: 10.00 Uhr, Parkplatz Ederseehotel, 34549 Edertal
Anmeldung: Schriftlich bis spätestens 31.01.2017 an die Geschäftsstelle

Als Anmeldedatum gilt der Zeitpunkt des Geldeingangs. Teilnahme in der Reihenfolge der Zahlungseingänge

Teilnehmerbeitrag: 5 Euro (Mitglied) und 7,50 Euro (Nichtmitglied) auf das DAV-Hauptkonto überweisen (Verwendungszweck »MW1« angeben)

Telefonische Vorabinformationen für Interessenten bei Werner Schäfer. Den detaillierten Programmablauf sowie eine genaue Beschreibung des Anfahrtsweges mit Unterkunftsadresse erhalten alle Teilnehmer im Juli 2017.

logo dav wetzlar

Geschäftsstelle

DAV Sektion Wetzlar
Sportparkstrasse 1
35578 Wetzlar

Telefon 06441 2000811
Fax 06441 2000812
info@dav-wetzlar.de

Geschäftszeiten

Montag 14:30 - 17:00 Uhr
Donnerstag 16:00 - 19:00 Uhr
oder nach telefonischer Terminvereinbarung

Kontaktformular

captcha

Search

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net