Trekking & Wandern

 HIER geht's direkt zu den Anmeldungen. 

G W1 - Wandern auf Korfu (Griechische Insel)

W1
Führungstour: Wandern auf Korfu (Griechische Insel)
Termin: 30. Mai bis 9. Juni
Teilnehmer: max. 16 Personen
Leitung: Wolfgang Rauschel, 06043/3235, wolfgang.rauschel@dav-wetzlar.de
Anreise: Flug ab Frankfurt
Treffpunkt: nach Absprache
Unterkunft: Hotel am Meer mit HP
Anmeldung bis: möglichst bald, wegen Frühbucherrabatt (vor Anmeldung unbedingt Rücksprache mit dem Tourenleiter!)
Teilnehmerbeitrag: 90 Euro
Voraussetzungen: Freude am Wandern (auch Baden), Kondition für Wanderungen bis zu 5 Std. Gehzeit, aber auch kürzere Strecken sind möglich.
Tourenziele: Wilde Küsten, schöne Buchten und Strände, leichte Berge, und natürlich auch viele Sehenswürdigkeiten.
Ausbildungsziele: Planung und Durchführung von Wandertouren
Vorbesprechung: Telefonisch mit Wolfgang Rauschel

G W2 - Wales: Wales: Durchquerung der Gebirgslandschaft des Snowdonia-Nationalparks

W2

Führungstour: Wales: Durchquerung der Gebirgslandschaft des Snowdonia-Nationalparks

Termin: 5. bis 15. Mai

Teilnehmer: max. 7 Personen

Leitung: Peter Mandler, 0157-56090730, peter.mandler@dav-wetzlar.de

Anreise: Flug nach Manchester oder Birmingham, mit Zug oder Bus ins TrekkinggebietTreffpunkt: Flughafen Frankfurt am Main

Unterkunft: Hostels, Bed & Breakfast-Unterkünfte, einfache Hotels

Anmeldung bis: 15. 3. 2018 (vor Anmeldung unbedingt Rücksprache mit dem Tourenleiter!)

Teilnehmerbeitrag: 210 Euro

Voraussetzungen: Kondition für Tagesetappen von bis zu 8 Stunden Gehzeit mit Gepäck auf Bergwegen, Flexibilität.

Tourenziele: Durchquerung des Snowdonia-Nationalparks von Süden nach Norden. Es gibt einen leichteren Weg durch die Täler und einen anstrengenderen Höhenweg.Die beiden Routen treffen sich immer wieder. Vorgesehen ist - neben einer Besteigung des Snowdon (1085 m) - Abschnitte beider Varianten zu erwandern, aber auch wetterbedingte Anpassungen sind möglich.Die beiden Routen treffen sich immer wieder. Vorgesehen ist - neben einer Besteigung des Snowdon (1085 m) - Abschnitte beider Varianten zu erwandern, aber auch wetterbedingte Anpassungen sind möglich

.Ausbildungsziele: Führungstour, bei der Verbesserungen der Fähigkeiten der Teilnehmer in den Bereichen Orientierung und Wegfindung angestrebt werden.Vorbesprechung: wird telefonisch oder per E-Mail vereinbart

G W3 - Wilde Pfade im Tessin

Führungstour: Wilde Pfade im Tessin
Termin: 27. Mai bis 3. Juni
Teilnehmer: max. 7 Personen
Leitung: Ralph Hofmann, Tel. +49 160-92547111, ralph.hofmann@dav-wetzlar.de
Anreise: DAV-Bus / Pkw-Fahrgemeinschaften
Treffpunkt: Cube DAV-Kletterzentrum, Sportparkstraße 1, 35578 Wetzlar
Unterkunft: bewirtschaftete Berghütten
Anmeldung bis: 15. 2. 2018 (vor Anmeldung unbedingt Rücksprache mit dem Tourenleiter!)
Teilnehmerbeitrag: 140 Euro
Voraussetzungen: Sicheres Gehen auf alpinen Steigen und steilen Grashängen (T3 bis T4+), Stellen im 1. und 2. Klettergrad (UIAA) müssen frei gegangen werden können. Gehzeiten bis 9 Stunden mit bis zu 1700 Hm im Auf- und über 2000 Hm im Abstieg (letzter Tag)
Tourenziele: 75 km lange Bergwanderung in fünf knackigen Tagesetappen von Lugano nach Biasca. Über Monte Bré, Monte Boglia, Denti della Vecchia (Sasso Grande), Cima di Fojorina, Gazzirola, Camoghè, Pizzo di Claro. Je nach Bedingungen (Altschneelage) wird die Route angepasst. Die landschaftlich äußerst abwechslungsreiche Wanderung startet auf 272 m Seehöhe (Luganer See) und führt ins Hochgebirge auf über 2500 m. Dabei verändern sich Vegetation, Klima und Landschaft gleichermaßen wie die Gesteinsformen.
Vorbesprechung: nach Absprache

G W4 - Wandertouren rund um den Achensee mit Rofan und Karwendel

Führungstour: Wandertouren rund um den Achensee, mit Rofan und Karwendel
Termin: 30. Juni bis 7. Juli
Teilnehmer: max. 14 Personen
Leitung: Wolfgang Rauschel, 06043/3235, wolfgang.rauschel@dav-wetzlar.de
Anreise: private Pkw-Fahrgemeinschaften oder Bahn
Treffpunkt: nach Absprache
Unterkunft: Gasthof
Anmeldung bis: möglichst bald, wegen Reservierung im Gasthof (vor Anmeldung unbedingt Rücksprache mit dem Tourenleiter!)
Teilnehmerbeitrag: 75 Euro
Voraussetzungen: Kondition für Wanderungen bis zu 5 Std. Gehzeit, aber auch kürzere Strecken sind möglich.
Tourenziele: Wanderungen um den Achensee, im Rofangebirge und Karwendel zu Almen, Hütten, auch leichte Berggipfel sind möglich (wer mag)
Ausbildungsziele: Planung und Durchführung von Wandertouren
Vorbesprechung: Telefonisch mit Wolfgang Rauschel

G W5 - Trekkingabenteuer im Dreiländereck Albanien-Montenegro-Kosovo

Führungstour: Trekkingabenteuer im Dreiländereck Albanien-Montenegro-Kosovo
Termin: 25. August bis 8. September
Teilnehmer: max. 7 Personen
Leitung: Peter Mandler, 0157-56090730, peter.mandler@dav-wetzlar.de
Anreise: Flug nach Podgorica (Montenegro), mit dem Bus nach Plav
Treffpunkt: Flughafen Frankfurt am Main
Unterkunft: Während der Bergetappen überwiegend (eigene) Zelte, in den größeren Ortschaften Privatunterkünfte und einfache Hotels
Anmeldung bis: 15. 5. 2018 (vor Anmeldung unbedingt Rücksprache mit dem Tourenleiter!)
Teilnehmerbeitrag: 210 Euro
Voraussetzungen: Kondition für Tagesetappen von rd. 20 km (max. 23 km) mit Gepäck (Zelt, Schlafsack, Isomatte, Kocher) auf Bergwegen. Die Verpflegung für die gesamte Tour muss NICHT mitgetragen werden, wir können während der Tour zu-/nachkaufen.
Tourenziele: Komplette Durchwanderung des annähernd 200 km langen Rundweges "Peaks of the Balkans". Der Weg verläuft durch einsame aber sichere Bergregionen. Er wurde mit deutscher Unterstützung (Entwicklungshilfe) angelegt. Beabsichtigt ist eine touristische Erschließung der Gegend, mit der aber auch ein Großteil der Ursprünglichkeit droht verloren zu gehen. Daher ist jetzt der richtige Zeitpunkt, die Runde anzugehen.
Ausbildungsziele: Führungstour: Wegen der (noch) nicht perfekten Markierung des Weges, gilt es aber sicher, gemeinsam, das ein oder andere Orientierungsproblem mit Karte und Kompass zu lösen.
Vorbesprechung: wird telefonisch oder per E-Mail vereinbart

G W6 - Hüttentrekking über den Rätikon-Höhenweg

Ausbildungstour: Hüttentrekking über den Rätikon-Höhenweg
Termin: 9. bis 14. September
Teilnehmer: max. 6 Personen
Leitung: Christoph Schmitz, 0157-50719783, christoph-schmitz@gmx.net
Anreise: DAV-Bus
Treffpunkt: Cube DAV-Kletterzentrum, Sportparkstraße 1, 35578 Wetzlar
Unterkunft: Berghütten
Anmeldung bis: 9. 3. 2018 (vor Anmeldung unbedingt Rücksprache mit dem Tourenleiter!)
Teilnehmerbeitrag: 125 Euro
Voraussetzungen: Mittelschwerer Höhenweg auf gut angelegten alpinen Steigen. Ausdauer für eine Gehzeit von maximal 8 Stunden.
Tourenziele: Schesaplana (2965 m), Geißspitze (2334 m), Lüner See
Ausbildungsziele: Planung und Durchführung einer Hüttentrekking-Tour, Packliste, Orientierung mit Karte und Kompass
Vorbesprechung: am 10. 3. 2018, 18 Uhr, im Cube DAV-Kletterzentrum

logo dav wetzlar

Geschäftsstelle

DAV Sektion Wetzlar
Sportparkstrasse 1
35578 Wetzlar

Telefon 06441 2000811
Fax 06441 2000812
info@dav-wetzlar.de

Geschäftszeiten

Ab 2018 gelten folgende Geschäftszeiten:

Montag 14:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

An Feiertagen bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.

 

Kontaktformular

captcha

Search

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net