FSJ beim DAV

Die Sektion Wetzlar des Deutschen Alpenvereins bietet interessierten Jugendlichen die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres ein Jahr lang zu engagieren.

Das Aufgabenfeld ist sehr vielfältig und erstreckt sich von der Leitung und Organisation der Jugendgruppen bis zur Mitarbeit bei der Hallenverwaltung. Alle bisherigen Absolventen waren mit viel Begeisterung dabei und haben im Rahmen ihres Freiwilligen Sozialen Jahres auch Ausbildungen im Klettersport absolvieren können.

 


 

Du fragst dich, was ein FSJler beim DAV so zu tun hat?
Hier ist der Erfahrungsbericht unserer aktuellen FSJlerin Lea Volkmann:
 

 Hey Leute,  ich heiße Lea Volkmann und mache im Zeitraum 2017/2018 mein Freiwilliges Solziales Jahr im Bereich Sport beim Deutschen Alpenverein der Sektion Wetzlar.

Nach meinem Abitur, dass ich auf der Goetheschule Wetzlar mit den Leistungskursen Sport und Mathe absolviert habe, stand für mich sofort fest, dass ich ein Freiwilliges Soziales Jahr im Bereich Sport machen möchte. Auch die Arbeit mit Kindern und das diese genug Sport machen ist für mich sehr wichtig.

Für ein FSJ beim Deutschen Alpenverin habe ich mich entschieden, da mich das Klettern, als für mich neue Sportart, sehr interessiert hat und ich mich dieser Herausforderung stellen wollte.

Die Aufgaben für mich als FSJ´ler sind sehr vielfältig. Die Hauptaufgabe liegt in der Organisation und Betreuung der Jugendgruppen, sowie der Organisation des JDAV´s. Auch die Organisation und Betreuung von Kindergeburtstagen ist eine von vielen Aufgaben. Natürlich fallen aber auch viele Arbeiten am PC an, die einen gut auf das spätere Berufsleben vorbereiten.

Das gute bei diesem FSJ ist, dass man sich seine eigenen Schwerpunkte selbst wählen kann und relativ frei in seiner Arbeit und seinen Entscheidungen ist. Dadurch kann man sehr gut Erfahrungen sammeln und sich für das weitere Berufsleben orientieren.

Die Sportjugend, Träger des FSJ, bietet sogar an, dass man während seinem FSJ eine Übungsleiterlizenz im Breitensport absolvieren kann.

Ich sehe das FSJ als eine sehr gute Möglichkeit, sich nach der Schule erst nochmal zu orientieren und Erfahrungen zu sammeln, bevor man dann richtig ins Berufsleben einsteigt.

Die Arbeit im Cube macht sehr viel Spaß und ist sehr abwechslungsreich, weshalb Langeweile hier ein Fremdwort ist.

 Liebe Grüße

Lea Volkmann

 

logo dav wetzlar

Geschäftsstelle

DAV Sektion Wetzlar
Sportparkstrasse 1
35578 Wetzlar

Telefon 06441 2000811
Fax 06441 2000812
info@dav-wetzlar.de

Geschäftszeiten

Montag 14:30 - 17:00 Uhr
Donnerstag 16:00 - 19:00 Uhr
oder nach telefonischer Terminvereinbarung

Kontaktformular

captcha

Search

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net