DMM ruft Karabiner zurück

Die Firma DMM ruft vorsorglich Karabiner zurück. Betroffen sind einzelne Produkte aus unterschiedlichen Modellreihen. Nutzer von DMM-Karabinern werden gebeten, ihre Produkte zu überprüfen.

Weitere Informationen entnehmen sie bitte diesem PDF-Dokument.

Neuer Ausbildungsreferent

Die Sektion Wetzlar hat einen neuen Ausbildungsreferenten. Ralph Hofmann wurde durch den Vorstand kommissarisch eingesetzt.

Ralph Hofmann"Hallo, ein paar von Euch kennen mich schon. Entweder vom Klettern im Cube oder von einer meiner Ausbildungstouren, die ich seit 2013 für die Sektion Wetzlar leite. Den allermeisten dürfte ich aber noch gänzlich unbekannt sein. Ich bin Fachübungsleiter Bergsteigen beim DAV und mache zur Zeit eine Ausbildung als Bergwanderführer beim VDBS, dem Verband Deutscher Berg- und Skiführer e.V., ich bin 45 Jahre alt, verheiratet und Vater von drei Kindern."

Weiterlesen

Erfolgreiche Alpenüberquerung der Mountainbiker

Transalp 2015

Acht Mountainbiker der DAV-Sektion Wetzlar waren kürzlich mit Ihren Fahrrädern auf einer Alpenüberquerung unterwegs. Der Start und das Ziel waren mit Oberstdorf und Gardasee klassisch. Die Strecke enthielt zahlreiche Highlights, wie den Schrofenpass, das Silbertal, den Fimbapass, das Val d Uina, das Rabbijoch und die wunderschöne Brentagruppe. Dabei wurden 387 Kilometer auf 12500 Höhenmeter in sieben Tagen bewältigt. Die Sonne gönnte den radelnden Alpinisten dabei nur einen Tag Pause, ansonsten bescherte diese zwar blauen Himmel, aber auch Temperaturen, die gerade über der Baumgrenze, den Fels in einen Backofen verwandelten.

Weiterlesen

Island – Durch das südliche Hochland

Island – Durch das südliche Hochland

Bereits vor unserer Abreise nach Island war klar, dass unser Plan, den Laugavegur (Weg der heißen Quellen) komplett von Nord nach Süd zu durchschreiten, undurchführbar war. Der letzte Winter in Island war so schneereich gewesen, dass die Hochlandpisten wider Erwarten noch nicht offen waren. Damit war die ursprünglich als Startpunkt vorgesehene Region unerreichbar. Mehr noch, auch die Hütten und Zeltplätze entlang des gesamten nördlichen Teils des Weges waren noch nicht geöffnet und der isländische Wanderverein riet deutlich von einer Begehung ab.

Weiterlesen

Kletterkurs in Arco

Kletterkurs Arco 2015

Das Ziel des Kletterkurses am Fels war Arco am italienischen Gardasee. Ein Auto und ein Bus, vollbeladen mit 10 Teilnehmern und zwei Trainern, Vorfreude, Ängsten und Erwartungen machten sich früh morgens auf den Weg in das sonnige Kletterparadies rund um Arco am Gardasee.

Weiterlesen

Schneeschuhtour im Vorarlberg

Das Ziel unserer Wintertour war Schoppernau im Voralberg in Österreich. Dort machten wir uns im strömenden Regen auf zu unserer Unterkunft, dem Neuhornbachhaus auf 1650 Metern Höhe. Beim zweieinhalbstündigen Aufstieg kamen wir beim Überwinden der immerhin 800 Höhenmeter in die Dunkelheit. Der nächste Tag führte uns bei Schnee und Nebel auf das Steinmandl (1982 m). Nach einer Stunde Marsch konnten wir vor lauter Nebel nicht mehr viel sehen, und wir mussten uns entscheiden, ob wir  weitersteigen, oder zurückkehren sollen – wir machten weiter, und die Sicht wurde immer besser, so dass wir gut und sicher auf dem Gipfel ankamen.

Weiterlesen

logo dav wetzlar

Geschäftsstelle

DAV Sektion Wetzlar
Sportparkstrasse 1
35578 Wetzlar

Telefon 06441 2000811
Fax 06441 2000812
info@dav-wetzlar.de

Geschäftszeiten

Ab 2019 gelten folgende Geschäftszeiten:

Montag 16:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag 16:00 - 19:00 Uhr

An Feiertagen bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.

 

Kontaktformular

captcha

Search

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net