Das Porträt der Woche - Henning Müller

In dieser Woche stellen wir Henning Müller vor 👏
Er ist Teil des Betriebsleitungsteams des Cube.

 1

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
1.) Seit wann bist du im DAV Mitglied und wie engagierst du dich in der unserer Sektion?
Seit 2010. 2011 habe ich als Servicekraft an der Theke angefangen und mich daraufhin in immer mehr Sparten rund ums Cube zu engagiert. Über die Jahre hinweg bin ich so Teil des Übungsleiter-, Wartungs- und Routenbauteam geworden. In diesem Jahr bin außerdem Teil des Betriebsleitungsteams geworden.

2.) Was war dein schönster Bergmoment?
Ich genieße jeden Moment in den Bergen. Sicherlich war aber die Überquerung der Birkkarspitze gemeinsam mit meinem Bruder im letzten Jahr ein sehr besonderes Erlebnis für mich.

3.) Zu Fuß, Fahrrad, Ski oder Snowboard?
Früher hätte ich zu allen 4 Möglichkeiten ja gesagt. Mittlerweile fallen allerdings das Ski- und Snowboardfahren leider raus, da ich die zunehmende Kommerzialisierung in manchen Bereichen des Wintersports, sowie die daraus resultierende ökologische Belastung für die Berge kritisch sehe.

4.) An welche Vereinsaktion hast du die schönsten Erinnerungen?
Da kann ich aufgrund der Vielzahl leider keine Einzelne benennen. Ich bin einfach sehr dankbar dafür, dass ich über diesen Verein, ob bei größeren Aktionen oder einfach nur im Alltag, sehr viele neue Menschen kennen gelernt habe, die mein Leben bereichern.

5.) Urige Berghütte oder doch komfortables Hotel?
Urige Berghütte, nichts ist schöner als nach einem anstrengenden Tag erschöpft ins Matratzenlager zu sinken und nicht schlafen zu können, weil irgendjemand beschlossen hat über Nacht ein ganzes Waldstück zu roden.

6.) Blasen am Fuß und Muskelkater in den Beinen oder Chalk an den Fingern und dicke Arme?
Am liebsten alles gemeinsam!

7.) Deine liebste Jahreszeit?
Jede Jahreszeit hat was zu bieten. Allerdings ist der Frühling für mich mit Sicherheit am spektakulärsten, wenn die Natur nach langem Winterschlaf zu neuem Leben erwacht.

8.) An welchen Ort würdest du jederzeit wieder reisen?
Tatsächlich gibt’s da einen. Der ist allerdings weit weg der Berge; am Meer.

9.) Worauf freust du dich im Vereinsleben am meisten, wenn es keine Einschränkungen durch die Pandemie mehr gibt?
Nach dem gemeinsamen Klettern endlich wieder zwanglos mit Leuten zusammen sitzen zu können.

logo dav wetzlar

Geschäftsstelle

DAV Sektion Wetzlar
Sportparkstrasse 1
35578 Wetzlar

Telefon 06441 2000811
info@dav-wetzlar.de

Geschäftszeiten

Montag 16:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag 16:00 - 19:00 Uhr

An Feiertagen bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.

 

Kontaktformular

captcha

Search

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net