Vertikalsprint

Klettern als Wettkampfsport hat nicht zuletzt durch die Olympiade in Tokio and Aufmerksamkeit gewonnen. Als eines der drei Teildisziplinen des Kletterns ist das Speedklettern ein besonderer Publikumsmagnet. Dabei geht es 15 m steil in einem leichten Überhang bergauf. Während die Route für viele Hobbykletterer auch ohne Zeitdruck schon am oberen Limit des Leistungsvermögens liegt, laufen (so nennt man die Bewegungsform im Speedklettern) die Besten die Wand scheinbar mühelos hoch.

Am Wochenende standen die Offenen Hessischen Meisterschaften im Kletterzentrum Darmstadt auf dem Wettkampfkalender. Der 15-jährige Erik Pollak der DAV Sektion Wetzlar holte sich in der Jugend B mit seiner persönlichen Bestzeit von 9,247 Sekunden die Silbermedaille. Um die Leistung besser einordnen zu können: mit dieser Zeit wäre er auch in den vergangenen europäischen Wettbewerben bei den Finalläufen dabei gewesen. Gespannt darf man daher auf den nächsten Deutschen Jugendcup im Speedklettern sein, bei dem Erik Pollak in zwei Wochen in Hamburg an den Start geht.

„Die Leistung von Erik ist vor allem auch deshalb beachtenswert, da die Voraussetzungen für das Training im Speedklettern alles andere als optimal sind“ so sein Trainer Uwe Beyer. Geklettert wird beim Speedklettern auf einer international genormten Route und viele Kletterhallen haben einfach nicht die Möglichkeit so eine Route einzurichten. In Hessen gibt es eine wettkampftaugliche Wand nur in Darmstadt. In Wetzlar hat man sich beholfen und Teile der Wettkampfwand nachgebaut. „Wenn wir aber weiter vorne mithalten wollen, muss sich an dieser Situation etwas ändern“ fügt der Referent für Leistungsklettern der DAV Sektion Wetzlar Lutz Breuer hinzu. Da Klettern auch bei der nächsten Olympiade in Paris 2024 auf dem Programm steht, wird neben Lead (Klettern am Seil) und Bouldern (kurze, knackige Kletterprobleme in Absprunghöhe) das Speedklettern in den nächsten Jahren weiterhin im Wettkampfkalender vertreten sein.

20210904 PM HessischeMeisterschaft Speed 1

 

20210904 PM HessischeMeisterschaft Speed 2

 

logo dav wetzlar

Geschäftsstelle

DAV Sektion Wetzlar
Sportparkstrasse 1
35578 Wetzlar

Telefon 06441 2000811
info@dav-wetzlar.de

Geschäftszeiten

Montag 16:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag 16:00 - 19:00 Uhr

An Feiertagen bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.

 

Kontaktformular

captcha

Search

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net