Wanderung auf dem Viertälerweg

Die Wandergruppe der Sektion Wetzlar des Deutschen Alpenvereins unternahm am 7. April 2019 eine Wanderung im Lahn-Dill-Bergland. Der Viertälerweg ist seit 2005 eine Hessen-Extratour und wurde als Premiumweg zertifiziert.

Ausgangspunkt dieser ca. 15 km langen und sehr schönen Wanderung war Bad Endbach. Gleich durch vier stille und abgeschiedene Täler führt die Extratour „Viertälerweg“. Begleitende Bäche und abwechslungsreiche Waldpassagen machen diese Tour bei sehr schönem Wetter zu einem Erlebnis mit bleibenden Eindrücken. Unterwegs hatten die 28 Wanderer eindrucksvolle Fernsichten und viele kleinere harmonische Aussichten. Vor allem von dem 490 Meter hohen Schönscheid hatten wir einen herrlichen Panoramablick und verzehrten bei einer Pause unseren Rucksackproviant. Sehenswert waren auch die verschiedenartigen Baumriesen, denen wir unterwegs begegneten. Einen Abstecher wert war auch die etwas abseits vom Weg unvermutet mitten im Wald auftauchende Felslandschaft „Kopps Klippen“. Danach war es nicht mehr weit zu unserem Ausgangspunkt Bad Endbach.

Am Ende waren sich alle einig, dass es eine sehr schöne und durch Erich Bauer sehr gut vorbereitete Tour war.

Bild 1: die Wandergruppe bei einem Anstieg
Bild 2: die Wandergruppe nach der Rast auf dem Schönscheid

image 2019 04 151

image 2019 04 15

logo dav wetzlar

Geschäftsstelle

DAV Sektion Wetzlar
Sportparkstrasse 1
35578 Wetzlar

Telefon 06441 2000811
Fax 06441 2000812
info@dav-wetzlar.de

Geschäftszeiten

Ab 2019 gelten folgende Geschäftszeiten:

Montag 16:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag 16:00 - 19:00 Uhr

An Feiertagen bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.

 

Kontaktformular

captcha

Search

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net