Tour A1 - Zillertaler Alpen

Schlechtes Wetter im Zillertal!
Bei unserer Hochtour in den Zillertaler Alpen erfreuten wir uns am ersten Tag beim Aufstieg zur altehrwürdigen Berliner Hütte noch am Sonnenschein. Am nächsten Morgen weckte uns allerdings schon Gewitterdonner. Erst am Mittag konnten wir uns auf den Gletscher begeben und die Kenntnisse im Bereich der Spaltenbergung auffrischen. Das nächste Gewitter trieb uns aber schnell wieder zurück in die Hütte.

Weiterlesen

Jugendklettertreff

Du bist zwischen 14 und 25 Jahren, kannst Toprope-Sichern und hast Lust, dein Kletterkönnen unter Anleitung von ausgebildeten Trainern zu verbessern? Dann sind wir für dich da.

Wir, Nadja und Florian Wittig, sind ausgebildete Kletterbetreuer/Trainer C im Breitensport und bieten ab Dienstag, den 15. August 2017 einen wöchentlich stattfindenden Jugendklettertreff an. Du kannst jede Woche auf's Neue entscheiden, ob Du ins Training kommst.

Von 18:00 bis 20:00 Uhr stehen wir Dir mit Rat und Tat zur Seite. Danach darfst Du natürlich gerne noch länger bleiben und dich auspowern. Du bist noch nicht volljährig? Kein Problem, mit einer Einverständniserklärung deiner Eltern, kannst Du am Klettertreff teilnehmen. (Das Formular bekommst du hier)

Zur Teilnahme ist keine Voranmeldung notwendig. Wenn du motiviert bist, komm einfach nach den Sommerferien Dienstags um 18 Uhr in's Cube.

Hier noch einmal alle wichtigen Daten und Fakten auf einen Blick:

wann?

immer dienstags von 18:00 - 20:00 Uhr (Start: 15.08.2017)

wie teuer?

Kletterhalleneintritt (ggf. Leihgebühr für Schuhe)

was?

professionelle Anleitung und Hilfestellung durch ausgebildete Kletterbetreuer/Trainer C und Jugendleiter

MUST HAVE :

Sicherungskönnen, Motivation und ggf. eine Einverständniserklärung (U18)

 

Wir freuen uns auf dich!

Nadja und Flo

und das JDAV-Team!

Tour W3 - Trekking in den Cairngorm Mountains (Schottland)

Auf einsamen Wegen durch die Cairngorm Mountains

Die Durchquerung des Cairngorm Nationalpark mit dem Besteigen einiger Munros war das Ziel der Tour W3. Ein Munro ist ein Berg, der eine Mindesthöhe von 3000 britischen Fuß = 914 m aufweist. Die Planung war gut und hätte auch gut funktioniert. Nur leider blieb das Gepäck, der für diese Tour anreisenden Teilnehmer (einige Wanderer waren bereits vor Ort, weil sie zuvor bereits die Tour W2 „Cateran-Trail“ absolviert hatten) zunächst beim Zwischenstopp in Amsterdam liegen. So vergingen drei geplante Tourentage bei wunderbarem Wetter mit Telefongesprächen und dem Besteigen der beiden Hausberge von Braemar. Erst am vierten Tag konnte die von der Gruppe gemeinsam gekürzte Tour gestartet werden.

Weiterlesen

Ein Bericht in der WNZ über unseren Pumptrack

Abheben auf zwei Rädern
ATTRAKTION Wetzlarer Alpenverein baut für 35 000 Euro Bikepark in der Spilburg

 WETZLAR Spektakuläre Sprünge mit dem Rad, Kraft und Koordination oder lässig „cruisen“: Für 35 000 Euro baut die Sektion Wetzlar des Deutschen Alpenvereins (DAV) in der Spilburg einen öffentlichen Bikepark. Anfang Oktober soll Eröffnung sein.

Pumptrack, Dirtline und Flowline lassen die Herzen von Dirtbike-Fans schneller schlagen. Alle drei Streckentypen möchte der DAV auf dem 3811 Quadratmeter großen Grundstück gegenüber der Einfahrt zum Kletterzentrum Cube an der Sportparkstraße verwirklichen. In zwei Arbeitseinsätzen haben ein gutes Dutzend ehrenamtliche Helfer um den DAV-Vorsitzenden Karlheinz Nickel bereits Büsche und Bäume weggeschnitten. Parallel wird gerade ein 200 Meter langer Reptilienzaun aufgestellt. Das ist es mit der Unteren Naturschutzbehörde so abgesprochen, denn es kann nicht ausgeschlossen werden, dass neben den Bikern Zauneidechsen und lebendgebärende Blindschleichen ebenfalls ein Auge auf das Gelände geworfen haben.

Weiterlesen

Tour W 2 - Fernwanderrunde auf dem Cateran Trail (Schottland)

Cateran-Trail: Auf den früheren Wegen der Viehdiebe durch Schottland

Der Cateran-Trail ist eine Fernwanderrunde ungefähr 100 km nördlich von Edinburgh, nahe der Stadt Perth. Der Weg folgt Pfaden, die bis ins 18. Jahrhundert hinein von Viehdieben genutzt wurden. Sie stahlen das Vieh und trieben es über diese Routen möglichst unbemerkt weg von den wohlhabenden Siedlungen. Der Fernwanderweg umfasst fünf Etappen, die bis zu 25 km betragen. Da es an jedem Tagesziel Unterkunftsmöglichkeiten gibt, konnten wir uns das Mitschleppen von Zelt, Schlafsack und Kocher sparen. Vielmehr konnten wir stets frische Betten und ein gutes Essen genießen.

Weiterlesen

Pfingstwanderung um Merenberg

Die Wandergruppe der Sektion Wetzlar des Deutschen Alpenvereins (DAV) hatte für Pfingstsonntag, den 04. Juni 2017, zu einer Wanderung im Bereich der Gemeinde Merenberg eingeladen. Rudi Zettel, der verantwortliche Wanderführer, konnte bei Sonnenschein und milden Temperaturen 19 wanderbegeisterte Mitglieder der Sektion und einige Gäste vor dem Gemeindeamt in Merenberg begrüßen. Er führte die Wanderer auf gut ausgebauten Feld- und Waldwegen rund um Merenberg und zeigte den Teilnehmern die Naturschönheiten seiner Heimatgemeinde Merenberg. Zum Schluss hatten die Wanderer/innen Gelegenheit vom Turm der Burgruine Merenberg eine 360 Grad Rundumsicht zu genießen. Der Blick schweifte über den Westerwald zum Dünsberg und über den Vogelsberg bis zum Großen Feldberg im Taunus. Alle Wanderer/innen dankten Rudi Zettel für diese sehr schöne Wanderung, sowie der guten Vorbereitung der Tour. 
 
Bild und Text: Lothar Eitz
  

logo dav wetzlar

Geschäftsstelle

DAV Sektion Wetzlar
Sportparkstrasse 3a
35578 Wetzlar

Telefon 06441 2000811
info@dav-wetzlar.de

Geschäftszeiten

Donnerstag 16:00 - 19:00 Uhr

An Feiertagen bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.

 

Kontaktformular

captcha

Search

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net