Tourenbericht: Wandern auf der Insel Samos

Wie jedes Jahr, bis auf die „Corona-Jahre“, ging es mit einer Wandergruppe unserer DAV-Sektion auf eine Insel im Ägäischen Meer. Viele griechische Inseln wurden schon besucht, in diesem Mai ging es auf Samos.

Die Insel ist noch sehr ruhig, es gibt keinen Massentourismus und bei vielen Wandertouren waren wir ganz allein. Die Beschilderungen und Wegmarkierungen sind noch verbesserungsfähig und Wanderführer und Karten sind noch recht ungenau. Samos ist vielseitig und mit die grünste der griechischen Inseln - große Wälder, hohe Berge bis 1443m, wilde Schluchten, Bäche und Wasserfälle begeisterten uns. Aber auch das Wandern durch Oliven- und Orangenhaine, an hohen Steilküsten mit schönen Badebuchten, zu malerischen Bergdörfern, Klöstern, Burgruinen und antiken Mauern begeisterten und überall blühte der Ginster und Oleander. Da die Insel recht klein ist, waren auch die Anfahrten zu den Wanderzielen recht kurz. Viele kurze wie auch lange Touren wurden unternommen. Fast jeden Tag konnte man im Meer bei warmen  und sauberen Wasser baden. Auch die Pythagoras  Höhle, hoch in steilen Felsen, in ihr soll sich der berühmte  Mathematiker versteckt haben, wurde besucht. Alle Tage Sonnenschein, es war herrlich.

Mit Samosgrüßen,

Wolfgang Rauschel (Tourenleiter)

1

 

2

 

3

 

4

 

5

 

6 

logo dav wetzlar

Geschäftsstelle

DAV Sektion Wetzlar
Sportparkstrasse 1
35578 Wetzlar

Telefon 06441 2000811
info@dav-wetzlar.de

Geschäftszeiten

Montag 16:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag 16:00 - 19:00 Uhr

An Feiertagen bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.

 

Kontaktformular

captcha

Search

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net