Wir sagen Danke:

für tolles ehrenamtliches Engagement über viele Jahre hinweg. Dass unser Verein so gut funktioniert, haben wir vor allem den Ehrenamtlichen zu verdanken, die hinter den Kulissen die Fäden ziehen. In diesem Jahr haben wir uns von Ralph Hofmann, der 2 Jahre für unsere Sektion als Ausbildungsreferent tätig war und von Brigitte Wenger, die 4 Jahre lang als Hüttenwartin die Wetzlarer Hütte in Arborn verwaltet hat, verabschieden müssen.  Ralph hat tolle Arbeitet geleistet, indem er die Trainerausbildungen und das Tourenprogramm koordiniert hat. Brigitte verdanken wir es, dass die Vermietung der Hütte so reibungslos funktioniert hat.  Alle beide haben in den letzten Jahren viel dazu beigetragen, dass wir als Sektion heute dort stehen, wo wir sind. 
Wer Teil eines tolen Teams werden und sich auch ehrenamtlich engagieren möchte, kann sich gerne jederzeit bei uns melden. Das Hüttenamt ist derzeit noch vakant. Wir freuen uns auf euch. 

Vorstellung der Sommertouren 2019

Die Vorstellung der Sektions-Sommertouren findet am 11.01.2019 um 19 Uhr im Cube-Kletterzentrum statt.  

Vorstellung der Wintertouren

Die Vorstellung der Sektions-Wintertouren findet am 24.10.2018 um 19 Uhr im Cube-Kletterzentrum statt.

Wanderung im Bereich Butzbach

Bei sommerlichen Temperaturen hat die Wandergruppe der Sektion am 01. Juli 2018 eine sehr schöne Wanderung im Bereich Butzbach unternommen. Vom Ausgangspunkt der Ortschaft Oes einem Ortsteil von Butzbach machten sich "21" Wanderer/innen auf diese 15. km lange Rundwanderung. Dank, der sehr guten Planung und Vorbereitung, durch den verantwortlichen Wanderführer Dieter Struch, führte die Wanderung fast ausschließlich über gute Waldwege. So machte die Hitze an diesem Tag den Wanderer/innen nichts aus. Vom Hausbergturm oberhalb von Hoch-Weisel, hatten die Teilnehmer eine 1a. Panoramasicht. Der Blick reichte vom Dünsberg im Norden, über den Hoherodskopf im Vogelsberg, bis zum Großen Feldberg im Taunus. Nach einer kurzen Pause ging es über Hoch-Weisel (schöne Sicht in die Wetterau) und weiter durch die Waldsiedlung Butzbach zum Römerturm oberhalb von Butzbach. Dort legte man eine weitere längere Rast ein, um dann zum Forsthaus Butzbach und von dort zurück zum Ausgangspunkt zu wandern. Die Teilnehmer waren sich am Ende alle einig, "Super Tour" mit einer fantastischen Fernsicht!!!
 
Liebe Grüße, Lothar

Terminänderung Weitwanderung: 26. August 2018

Die Weitwanderung findet am 26. August 2018 statt., nicht wie ursprünglich geplant am 12. August. 

 

Wanderung im Bereich Breitscheid

Vom Parkplatz, am Rothaarsteig, führte uns die Wanderung in  Richtung Breitscheid bis zum Flughafen .

Durch das wilde Aubachtal, mit seinen Steilhängen und Schluchten, führte uns der Weg zur Langenaubacher Blockhütte, auch zu den "Wilden Weibern" benannt. Hier hatte man eine gute Rundumsicht bis ins Rothaargebirge. Bei herrlichem Wetter waren 22 Wanderer und ein Hund unterwegs. Eine schöne 12 km Wanderung, geführt von Wolfram Drechsel. 

logo dav wetzlar

Geschäftsstelle

DAV Sektion Wetzlar
Sportparkstrasse 1
35578 Wetzlar

Telefon 06441 2000811
Fax 06441 2000812
info@dav-wetzlar.de

Geschäftszeiten

Ab 2019 gelten folgende Geschäftszeiten:

Montag 16:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag 16:00 - 19:00 Uhr

An Feiertagen bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.

 

Kontaktformular

captcha

Search

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net