Einladung: Wanderung Panoramaweg Waldsolms

Die Wandergruppe der Sektion Wetzlar des Deutschen Alpenvereins lädt für Sonntag den 2. Oktober zur Wanderung auf dem Panoramweg Waldsolms ein.

Die Route führt durch den Hintertaunus im Bereich des oberen Solmsbachtales. Es ist eine schöne und aussichtsreiche Wanderung durch Wald und Feld mit reizvollen Aussichten in den Hochtaunus und Hohen Westerwald sowie zum Gießener Becken und streift die Ortschaften Brandoberndorf, Hasselborn, Griedelbach und Kröffelbach.

Weiterlesen

Wanderung im nördlichen Taunus am 7. August 2022

Bei strahlendem Sonnenschein starteten 9 Wanderer der Sektion Wetzlar des DAV zu der Sonntagswanderung vom Parkplatz der Freiwilligen Feuerwehr in Braunfels-Neukirchen. Unter der Leitung von Peter Weber ging es zunächst über die Bundesstraße und den Solmsbach in den Wald. Vorbei an Altenkirchen und Möttau erreichten wir nach etwas mehr als 2 Stunden den Möttauer Weiher. Hier legten wir eine halbstündige Mittagspause ein.

Weiterlesen

Tourenbericht: Klettersteige in den Dolomiten

Unter der Leitung des Trainers C Bergsteigen, Gernot Zimmerschied, fand vom 09.07 – 16.07.2022 die Tour „Klettersteige in den Dolomiten“ statt.
Wir trafen uns am 9. Juli gegen 16 Uhr in Südtirol auf dem Parkplatz der Frommeralm. Die Kabinenbahn König Laurin beförderte uns unmittelbar zur Kölner Hütte (2337 hm). Dort waren wir für drei Nächte gebucht. Wir wurden sehr herzlich empfangen und freundeten uns umgehend mit den Gastleuten an. Bereits am ersten Abend konnten wir einen wunderschönen Sonnenuntergang mit phantastischen Blicken bis hin zum Ortler genießen. Das Wetter sollte uns die ganze Woche Sonnenschein bescheren.

Weiterlesen

Starke Leistung im Überhang

Bei der Hessischen Meisterschaft im Lead-Klettern im Kletterzentrum Kassel sicherten sich Mattis Breuer und Erik Pollak in der Jugend A die ersten beiden Podiumsplätze und qualifizierten sich für die Westdeutsche Meisterschaften Ende September 2022 im Cube Kletterzentrum in Wetzlar. In der Jugend B schaffte Anton Weiß mit Rang 3 ebenfalls eine hervorragende Platzierung.

Weiterlesen

Gipfelerfolge am Gran Paradiso (4.061 m) und am Alphubel (4.206 m)

„Auf hohe Gipfel der Alpen“ war der Titel dieser Tour im Programmheft der Sektion. Das versuchten wir in der Tourenwoche mit Inhalt zu füllen.

Zunächst steuerten wir die Grajischen Alpen um das italienische Aosta an. Eine sehr weite Fahrt aus Mittelhessen. An einen Hüttenaufstieg am Anreisetag war nicht zu denken. Daher verbrachten wir eine Nacht in einem einfachen aber wunderschön oberhalb des Aostatals gelegenen Hotel. Am nächsten Tag ging es dann aber hinauf zum Rifugio Vittorio Emanuele (2.735 m) am Fuße des Massivs des Grand Paradiso. Um sicher unterwegs zu sein, nutzten wir den Rest des Tages für eine Wiederholung der Spaltenbergungstechnik. Am Folgetag bestiegen wir zur Höhenakklimatisation den Berg Le Tresenta (3.609 m). Hier merkten wir zum ersten Mal, wie der wenige Schnee – im Winter gab es kaum Niederschläge – unsere Touren erschweren würde. In der Literatur als einfacher Firnanstieg beschrieben, mussten wir uns mehrere hundert Höhenmeter durch rutschenden Schutt hochwühlen und im Abstieg aufpassen, nicht von sich bewegenden Brocken getroffen oder mitgerissen zu werden.

Weiterlesen

Sommerfest im Cube Kletterzentrum

Liebe Bergsportfreund*innen,

die Sektion Wetzlar des DAV e.V. lädt alle Bergsportinteressierten und Vereinsmitglieder herzlich zum diesjährigen Sommerfest am Sonntag, den 31.07.2022, von 13:00 – 18:00 Uhr im Cube Kletterzentrum Wetzlar ein.

Weiterlesen

logo dav wetzlar

Geschäftsstelle

DAV Sektion Wetzlar
Sportparkstrasse 1
35578 Wetzlar

Telefon 06441 2000811
info@dav-wetzlar.de

Geschäftszeiten

Montag 16:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag 16:00 - 19:00 Uhr

An Feiertagen bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.

 

Kontaktformular

captcha

Search

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net